Montag, 19. Oktober 2015

H&M Beauty - Erster Eindruck

Hallo ihr Lieben,
 
Hennes und Mauritz hatte ja schon länger Kosmetik im Sortiment. Dafür habe ich mich aber bisher nicht wirklich interessiert, da ich davon ausging, dass Kosmetik einer Modekette nicht hochwertig sein kann. Außerdem sahen die Produkte eher weniger hochwertig aus. Doch seit einiger Zeit gibt es nun ganz offiziell, laut H&M hochwertige Beauty Produkte - H&M Beauty.
Von Lippenstiften, über Mascara, Blushes, diversen Lidschatten, Nagellack bis hin zu Wattepads, Nagellackentferner und Gesichtsmasken umfasst das neue Beautysortiment eine Breite Spanne an Produkten. Die Verpackungen sehen allesamt sehr hochwertig, schlicht und einfach aus. Genau so wie ich es mag. Die Kosmetik soll qualitativ mit Produkten von Loreal gut mithalten können. Auch wenn das nicht mein letzter Einkauf sein wird, stelle ich euch heute kurz die Produkte vor, die bei mir ins Körbchen wanderten.
 
 
Zwar haben mich alle dekorativen Artikel auch interessiert, allerdings war ich absolut neugierig auf die verschiedenen Gesichtsmasken. Für jeden Hauttyp gab es mehrere Masken zur Auswahl, und sie kosten alle 2,99€. Ein stolzer Preis für gerade mal 10ml Inhalt. 
Ich habe mir passend zu meinem Hauttyp drei Masken ausgesucht: "Dead Sea Mud" soll ausgleichend auf Mischhaut wirken und beinhaltet diverse Algenarten aus dem Toten Meer. "Charcoal and pumice" beinhaltet neben Kohle noch Walnuss und Feige und soll müde Haut wieder zum Strahlen bringen. ich bin sehr gespannt ob diese Maske einen Peelingeffekt auf meine Haut haben wird. Auf "Witch Hazel and Willowherb" bin ich am meisten gespannt, und werde sie wohl auch direkt heute Abend ausprobieren. Neben Weidenröschen soll diese Maske noch Mandelöl enthalten. Der Clue dabei ist, dass diese Maske für unreine Haut gedacht ist, um sie zu beruhigen. Ich habe selbst nämlich unreine Haut die aber gleichzeitig sehr trocken ist. Ich erhoffe mir, dass diese Maske meine Haut nicht austrocknet, aber gleichzeitig ein wenig die Unreinheiten bekämpft.
 


 
Obwohl mein Interesse sich eher auf Hautpflege fokussierte, konnte ich an dieser wunderschönen Farbe einfach nicht vorbei gehen. H&M nennt dieses Produkt Colour Essence Eye Cream. Es handelt sich hierbei um einen moussigen Cremelidschatten, der überraschenderweise in einem Glaspöttchen daher kommt, was wirklich sehr hochwertig auf mich wirkt. Diese schöne Farbe nennt sich "Countess" und ich würde sie als bräunliches Apricot-Altrosa beschreiben, einfach zauberhaft schön. Die Haltbarkeit kann ich noch nicht beurteilen, aber dieser Lidschatten ist so, so cremig und lässt sich schön buttrig leicht auftragen. Auch die Farbe an sich sieht wunderschön aus. Die Cremelidschatten beinhalten 4,5ml und kosten 5.99€. Dies wird nicht mein letzter sein!
 
 
Ich hoffe der kleine erste Eindruck meiner Ausbeute hat euch gefallen. Wenn ihr mögt, kann ich euch gerne eine Review zu den einzelnen Masken geben, nachdem ich sie benutzt habe. Außerdem könnte ich einen Vergleich ziehen was die Wirksamkeit angeht. Habt ihr H&M Beauty schon ausprobiert?
 
Liebe Grüße,
Mirjam

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar! Konstruktive Kritik ist gern gesehen, Beleidigungen und Spam werden gelöscht!