Mittwoch, 1. Juli 2015

Suzan's Monatsfavoriten - Juni 2015

Hallo ihr Lieben!

Da sich meine liebste Mirjam und ich monatlich mit unseren Favoriten abwechseln, bin ich jetzt an der Reihe euch meine liebsten Produkte zu zeigen, die mich im Juni begeistern konnten.
Es ist nicht viel, da bei uns der Klausurenstress langsam aber sicher angefangen hat und ich somit nicht ganz so viel Neues gekauft und ausprobiert habe.
Aber wir würden ja keinen solchen Blog führen, wenn wir bei all dem Stress nicht trotzdem Zeit finden würden, um neue Sachen zu testen, stimmts?!
Also los gehts:

Gesichtspflege:

Ja das ist so ziemlich die einzige Kategorie, mit der ich mich den Juni über beschäftigt habe. Ich war sehr viel auf Blogs unterwegs, die sich mit guter (und milder!) Gesichtspflege befassen und sehr viel Wert auf gute Inhaltsstoffe legen. Diese ganze Wissenschaft hat mich so sehr in ihren Bann gezogen, dass ich meine komplette Routine umgeschmissen hab und jetzt ganz andere Sachen verwende!
Hier also meine neuen Schätze:


Balea Reinigungsöl-Fluid: So toll! Ich hätte niemals gedacht, dass mir dieses Produkt gefallen würde, aber ohne es ausprobiert zu haben kann man ja auch nicht wissen wie es ist. Es ist ganz flüssig, schäumt im Gesicht nicht auf und zerläuft auch etwas in den Händen, aber das finde ich nicht schlimm. Denn das Hautgefühl, das man nach der Anwendung hat, ist unbeschreiblich. Die Haut fühlt sich so sanft an, als hätte man sich grad eingecremt. Große Liebe! Wird leider aus dem Sortiment genommen, aber es wird einen Nachfolger geben, bin gespannt.

The Body Shop Camomille Cleansing Butter: Auch hier wieder ein sehr reichhaltiges und fettiges Produkt, von dem ich gedacht hätte, ich würde es niemals vertragen. Dabei ist es so gut! Es nimmt das Make-up komplett runter, ohne mit einem Wattepad, etc, daran rumreiben zu müssen. Die für mich bisher sanfteste Art mein Make-up zu entfernen.

Rival de Loop Age Perfomance Intensiv Serum: Letzten Monat von meiner lieben Mirjam durch ihren Post zu den Monatsfavoriten angefixt, am nächsten Tag mit ihr gekauft und seitdem Tag und Nacht verwendet. Ich habe wirklich das Gefühl, dass sich meine Haut durch dieses Serum praller und frischer anfühlt und wesentlich besser mit Feuchtigkeit versorgt ist. Und für den Preis (4,99€) ist dies wirklich ein unschlagbares Produkt mit guten Inhaltsstoffen. Daher kann auch ich es euch nur empfehlen und wollte es deshalb noch mal zeigen.

Seba Med Unreine Haut Pflege Gel: Leichte und einfache Pflege für den Sommer. Seba Med Produkte sind mir eh sehr lieb, weil sie meist tolle Ergebnisse erzielen und mit diesem Pflege Gel bin ich sehr zufrieden. Kann ich euch wirklich empfehlen. Wirkt auch kühlend an sehr heißen Sommertagen!

Korres Sonnenschutz SPF 50: Hatte ich euch in meinem Drogerie Haul vorgestellt und ist seitdem in Benutzung. Ich find es toll, dass er so einen hohen Sonnenschutzfaktor hat, da brauch ich mir den ganzen Tag keine Gedanken zu machen. Im Thema Sonnenschutz gibt es aber noch so unfassbar viel zu lernen für mich, sodass ich eigentlich noch auf der Suche nach der perfekten Creme bin, vielleicht werde ich ja bald fündig.

Make-up:


La Roche Posay Toleriane Teint Water-Cream Foundation: Da ich durch die heißen Tage (und trotz so hohen Sonnenschutzes!) etwas dunkler geworden bin, musste ich auf eine etwas dunklere Foundation umswitschen und da hab ich nach dieser hier gegriffen. Sie ist von der Textur her sehr leicht, gibt eine leichte bis mittelmäßige Deckkraft und sieht sehr natürlich aus. Kann ich jedem empfehlen, der eine einfache Foundation für den Alltag sucht, ohne viel Schnick-schnack.

Mac Mineralize Concealer: Hatte ich euch in meinen First Impression Post vorgestellt und im Juni erst angefangen richtig zu verwenden und er gefällt mir wirklich sehr gut. Er hat ne mittlere Deckkraft, die Farbe passt momentan perfekt und er trocknet die Augenpartie nicht aus. Alles super!

Rival de Loop Eyeshadow Base: Unsere liebste Anja hat mir neulich diese Base mitgebracht, weil sie auf so vielen Blogs gelesen hat, dass sie die beste aus der Drogerie sei. Ich hab zwar nicht alles aus der Drogerie schon ausprobiert, aber viel, und ich kann sagen, dass diese Base wirklich spitze ist! Sie gleicht toll die Augenlieder aus und hinterlässt eine super "Oberfläche", auf der man sich mit dem Lidschatten dann austoben kann. Ich bin wirklich sehr froh, dass ich sie habe! Also, vielen Dank meine Liebe  <3

Körperpflege:


Sephora Lagoon Body Lotion: OMG! Diese Bodylotion riecht so unglaublich gut! Sie riecht so frisch und so toll, als käme man frisch aus der Dusche. Die Konsistenz ist auch sehr leicht, zieht demnach sehr schnell ein, also perfekt geeignet für den Sommer. Wenn ihr also mal in einem Sephora seid, dann riecht bitte daran, ich denke der Duft wird euch gefallen. Wenn nicht, es gab eigentlich jeden erdenklichen Duft (Erdbeere, Karamell, Schokolade, etc.)


Flop:
Leider hat sich diesen Monat auch ein Flopprodukt in diesen Post geschmuggelt, was ich ehrlich schade finde. Das passiert mir relativ selten, weil ich ja keine Kosmetik mehr kaufe - zumindest nicht unüberlegt. Nur neulich hatte es uns beide wieder mal zum dm geführt und da hat uns dieses Rouge von Alverde einfach angelacht und wir haben es beide mitgenommen.

Die Aufmachung ist super und auch als wir es geswatcht haben sah es so wunderschön aus. Nur leider sieht das ganze auf den Wangen ganz anders - und vor allem komisch- aus. An mir sieht es einfach super unnatürlich und seltsam matt aus, also man merkt richtig, dass die Röte im Gesicht unnatürlich ist. Außerdem ist auch die Farbe ganz seltsam pastellig, was auch nicht das ist, was ich mir von einem Blush erwarte.
Leider bin ich von diesem Produkt enttäuscht und werde es wohl nicht mehr benutzen, denn dafür hab ich noch viel zu viel andere, schöne Produkte für die Wangen! 


So, ich hoffe euch hat dieser Post gefallen! Schreibt uns doch in die Kommentare, welche Produkte euch im Juni besonders gut gefallen haben und was ihr neu entdeckt habt.

Ganz viel Liebe,

eure Suzan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar! Konstruktive Kritik ist gern gesehen, Beleidigungen und Spam werden gelöscht!